Fructose-Tabelle: 100 Lebensmittel im Vergleich

Artikel aktualisiert am 27.05.2019

Was darf ich essen? In dieser Fructoseintoleranz-Tabelle findest du eine Übersicht zum Fructose- und Glukosegehalt von häufig verwendeten Lebensmitteln, vornehmlich Obst und Gemüse.

Die Werte sind jeweils in g/100g angegeben und bilden einen Durchschnitt aus verschiedenen, voneinander unabhängigen Messergebnissen.

Fructosefreie Lebensmittel sind in der Liste nicht aufgeführt.

 Tipp:  Gesunde Ernährung trotz Intoleranz? Erstelle einen zu 100 % auf dich und deine Intoleranz zugeschnittenen Ernährungsplan.

Das Verhältnis Glukose zu Fructose ist ein Anhaltspunkt für die Verträglichkeit. Glukose verbessert die Resorption der Fructose im Darm, wenn der Anteil des Fruchtzuckers nicht deutlich dem der Glukose überwiegt. Bei einem Wert ≥ 1 ist die Wahrscheinlichkeit einer Toleranz höher.

Die angegebenen Daten erheben keinen Anspruch auf Richtigkeit und Vollständigkeit. In jedem Fall muss die individuelle Verträglichkeit getestet werden.

NahrungsmittelFructoseGlukoseVerhältnis G/F
Ananas2,922,650,91
Apfel6,022,290,38
Aprikose1,742,871,64
Aprikose, getrocknet8,7218,792,16
Artischocke1,730,770,45
Aubergine1,081,091
Avocado0,170,110,64
Bambussprossen0,460,430,93
Banane4,124,461,08
Birne6,882,060,3
Blaukraut1,391,791,29
Blumenkohl0,890,981,1
Broccoli1,010,910,9
Brombeere2,742,660,97
Champignon0,180,120,69
Chicoreé0,771,341,74
Chinakohl0,510,591,15
Cola3,543,931,11
Dattel31,1533,81,09
Dattel, getrocknet27,2127,271
Eisbergsalat0,820,770,94
Erdbeere2,382,260,95
Feige, getrocknet24,3826,531,09
Feldsalat0,230,411,82
Fenchel1,121,271,13
Granatapfel8,27,550,92
Grapefruit2,442,611,07
Grüne Bohnen1,140,90,79
Grünkohl1,020,810,8
Guave3,232,280,71
Gurke0,910,870,96
Heidelbeere3,883,090,8
Himbeere2,2920,87
Honig38,8834,230,88
Honigmelone1,681,560,93
Johannisbeere, rot2,891,830,63
Johannisbeere, schwarz2,12,881,37
Kaki980,89
Kaktusfeige2,66,052,33
Kartoffel0,230,231
Kichererbse0,210,251,19
Kiwi4,764,490,94
Kohlrabi1,381,531,11
Kürbis1,231,41,14
Limetten0,90,91
Litchi4,286,081,42
Mandarine1,982,361,19
Mango4,12,050,5
Mangold0,440,61,37
Möhre1,51,631,08
Nektarine2,462,51,01
Okra0,90,770,85
Orange3,222,770,86
Papaya0,861,381,6
Paprika, grün1,31,51,15
Paprika, rot3,352,50,75
Pastinake0,830,750,9
Petersilie, Blatt1,361,621,19
Petersilie, Wurzel0,680,580,85
Pfirsich1,731,630,94
Pflaume2,383,261,37
Pflaume, getrocknet10,0618,211,81
Porree1,31,130,87
Preiselbeere3,052,550,84
Quitte4,62,940,64
Radieschen0,721,361,89
Rhabarber0,550,561,02
Rosenkohl0,961,161,21
Rosine31,9721,060,66
Rotkohl1,71,60,94
Rotwein0,1300
Sauerkirsche4,255,151,21
Schwarzwurzel1,420,40,28
Sellerie0,510,511
Spargel1,070,770,72
Spinat0,140,110,81
Stachelbeere3,573,310,93
Steckrübe1,952,31,18
Steinpilz0,280,150,54
Sternfrucht4,854,50,93
Süßkartoffel1,51,61,07
Süßkirsche7,38,151,12
Tomate1,291,10,85
Trauben7,327,140,98
Wassermelone3,972,050,52
Weintrauben7,97,30,92
Weißkohl1,852,041,1
Weißwein0,410,390,96
Weizen, Korn0,120,10,83
Weizenbier0,0600
Wirsing1,191,221,03
Zitrone1,21,251,04
Zucchini0,980,90,92
Zwiebel1,581,981,25

Tabelle herunterladen

Hinweis: Die Tabelle darf mit einer Verlinkung zu dieser Seite gerne verwendet werden!

Sind die Informationen in diesem Artikel hilfreich?
[Bewertungen: 6 Durchschnitt: 3.7]
Verena

Verena beschäftigt sich als Betroffene seit vielen Jahren mit Nahrungsmittelintoleranzen. Begonnen hat bei ihr alles mit einem langwierigen Darminfekt. Daraus resultierten eine Laktoseintoleranz und Fruktosemalaborption. Im Lauf der Jahre kam noch eine Weizenunverträglichkeit hinzu. Durch viele Eigenstudien, der ein oder anderen Hilfestellung und einer konsequenten Ernährungsumstellung kommt sie mit den Unverträglichkeiten inzwischen gut durch ihren Alltag und möchte anderen Betroffenen helfen.

6 Kommentare
  1. Das Verhältnis in der Tabelle ist doch G/F und nicht F/G ?

    • Hallo!
      In der Fructose Tabelle ist Weizen, Korn angegeben, aber wie ist es den mit Dinkel bzw Dinkelmehl?

      • Hallo Jenny, vielen Dank für Deine Frage. Dinkelerzeugnisse sind bei FM oft verträglicher als Weizen. Dieser enthält Fruktane, die einem gereizten Darm zu schaffen machen können. Dinkel enthält diese Fruktoseketten nicht, dafür aber mehr Gluten.

    • Dankeschön für den Hinweis. Die Werte stimmen, nur die Bezeichnung war falsch angegeben.

  2. Welche Maßeinheit haben die Zahlen unter Glocose und Fructose?
    Oder sind das %-Angaben?

Hinterlasse einen Kommentar

Lebensmittelunverträglichkeiten